as – Schwabe Campinggerätetrommel Caravan 12270 IP44 25m

Kabeltrommel Test: as - Schwabe Campinggerätetrommel Caravan 12270Eine weitere Kabeltrommel von as – Schwabe, speziell für Camping ausgelegt möchten wie heute vorstellen, die Campinggerätetrommel Caravan 12270. Camping-Kabeltrommeln zeichnen sich durch spezielle Anschlüsse aus, welche nicht jede andere herkömliche Kabeltrommel mitbringt. Besonders wenn man mit seinem Wohnmobil oder Wohnwagen im Ausland unterwegs ist, ist man darauf angewiesen um nicht ohne Strom dazustehen.

Zahlen, Daten und Fakten

Die folgende stichpunktartige Aufzählung der Basiswerte der as – Schwabe Campinggerätetrommel Caravan 12270 gibt einen ersten Überblick über das Produkt.

  • hochbruchfester Spezialkunststoff
  • verzinktes Fußgestell
  • 25 m Gummischlauchleitung (Typ: H07RN-F 3G2,5)
  • 1 x blauer CEE-Stecker (230 V, 3 polig)
  • 1 x blaue CEE-Kupplung (230 V, 16 A, 3 polig)
  • Feststellbremse
  • patentierte Leitungsführung
  • ergonomischer Haltegriff
  • Schutzart IP44
  • Max. Leistung: Aufgerollt 1000 W, Abgerollt 3500 W
  • DIN VDE 0620-1, IEC 60309, DIN VDE 0282-4
  • Made in Germany

Bewertung

Insgesamt macht die as – Schwabe Campinggerätetrommel Caravan 12270 mit den verwendeten Materialien einen sehr wertigen Eindruck. Der Kabeltrommel besteht aus hochbruchfestem Spezialkunststoff und das Tragegestell aus verzinktem Stahlrohr. Damit wirkt die Konstruktion sehr robust und standfest. Das Kabel besteht aus einer 25 Meter langen schwarzen schweren Gummischlauchleitung vom Typ „H07RN-F 3G2,5„. Für die Stromzuführung steht ein blauer 3 poliger, 230 V CEE-Stecker zur Verfügung und mit der blauen CEE-Kupplung (203 V, 3 polig) kommt der Strom in den Wohnwagen. Transportiert werden kann die Campinggerätetrommel mit einem ergonomisch geformten Tragegriff, dass bei 6 Kg Eigengewicht durchaus Sinn macht. Nicht fehlen darf bei einer Kabeltrommel von as – Schwabe natürlich die patentierte Leitungsführung, welche das Auf- und Abrollen der Gummischlauchleitung  erleichtert. Als etwas störend beim Aufwickeln stellt sich das kurze Kabel der Kupplung, welches sich seitlich am Trommelkörper befindet, dar. Hier wäre es wünschenswert, wenn eine Befestigung irgendeiner Art vorhanden wäre, denn sonst fällt das Kupplungs-Kabel auf den Boden und verwindet sich während des Wickelvorgangs. Für den Außeneinsatz unverzichtbar bei Kabeltrommeln ist die Einhaltung der Schutzart IP44, d.h. die Campinggerätetrommel ist spritzwassergeschützt und gegen das Eindringen von Fingern unf Gegenständen bis zu einem Durchmesser von maximal 12,5 mm.

Fazit

Die as – Schwabe Campinggerätetrommel Caravan 12270 ist uneingeschränkt zu empfehlen, um sein Wohnmobil oder Wohnwagen mit Strom zu versorgen. Einziger Negativpunkt ist das Kupplungskabel, welches das Auf- und Abrollen erschwert. Hier kann man aber selber Abhilfe schaffen, indem man das Kupplungskabel mit einem kurzen Expandergurt befestigt. Sollte man zusätzlich noch Schutzkontakt-Steckdosen benötigen kann man auch zum Schwestermodell as – Schwabe Campingkabeltrommel Caravan 10176 greifen.

as - Schwabe Campinggerätetrommel - Caravan

as - Schwabe Campinggerätetrommel - Caravan
7.6

Qualität

9/10

    Ausstattung

    7/10

      Ergonomie

      7/10

        Profi

        8/10

          Preis

          7/10

            Vorteile

            • 1 CEE-Stecker + 1 CEE-Kupplung
            • Schutzart IP44
            • VDE-Thermoschutzschalter
            • Max. Leistung 230 V / 16 A , max. 3500 W
            • Made in Germany

            Nachteile

            • Kein Drehgriff
            • Aufrollen durch Kupplungskabel erschwert
            Letzte Aktualisierung 16. Juni 2017

            Schreibe einen Kommentar