as – Schwabe Kabelbox KBS 16410 IP20 10m

Kabeltrommel Test: as - Schwabe Kabelbox KBS 16410 IP20 10m

Die as – Schwabe Kabelbox KBS 16410 ist das zweite Produkt in der Bewertung des Herstellers as – Schwabe in der Kategorie der Kabelboxen. Nachdem die Kabelbox 16095 bereits gut abgeschnitten hat, ist es interessant wie sich die Kabelbox KBS 16410 im Vergleich schlägt.

Zahlen, Daten und Fakten

Die folgende stichpunktartige Aufzählung der Basiswerte der as – Schwabe Kabelbox KBS 16410 IP20 10m gibt einen ersten Überblick über die Kabelbox.

  • Gehäuse aus hochbruchfestem Kunststoff
  • Kabellänge: 10/15/25/40 Meter
  • Kabeltyp H05VV-F 3G1,5
  • Eingebaute Kabelführung
  • Drehbare Handkurbel auf Vorder- und Rückseite
  • VDE-Thermoschutzschalter
  • 4 Schutzkontaktsteckdosen (230 V / 16 A)
  • Geprüft nach EN 61242, DIN VDE 0620-1, Din VDE 0281-5
  • Schutzklasse IP 20
  • max. Leistung: 3.500 W
  • Made in Germany

Bewertung

Kabeltrommel Test: as - Schwabe Kabelbox KBS 16410 IP20 10m

Das Gehäuse der as – Schwabe Kabelbox KBS 16410 IP20 10m inklusive Haltegriff bestehen aus schwarzem hochbruchfestem Kunststoff, genauso wie die blaue Haspel. Beide Bauteile erlauben durch die offene Konstruktion einen guten Luftaustausch, womit thermischen Problemen vorgebeugt wird. Die Kabelbox wirkt gut verarbeitet, das wird aber natürlich auch erwartet wenn as – Schwabe mit „Made in Germany“ wirbt. Die Kabellänge ist variabel bestellbar, 10, 15, 25 und 40 Meter vom Kabeltyp H05VV-F 3G1,5 sind möglich. Dadurch variiert natürlich auch das Gewicht und die Abmessung. Das Auf- und Abrollen des Kabels ist mit Hilfe der integrierten Kabelführung und der drehbaren Handkurbel problemlos und leichtgängig. Die drehbare Handkurbel ist sogar beidseitig verfügbar und somit für Links- und Rechtshänder gleichermaßen geeignet. Aus den 4 Schutzkontaktsteckdosen (230 V / 16 A) kan eine maximale Leistung von 3.500 Watt entnommen werden. Im Falle einer drohenden Überhitzung unterbricht der VDE-Thermoschutzschalter die Stromzufuhr. Zusätzlich zu den verschiedenen Normen EN 61242, DIN VDE 0620-1, Din VDE 0281-5 hält die Kabelbox KBS 16410 auch die Schutzklasse IP20 ein. D.h. es besteht ein Schutz gegen das Eindringen von Fremdkörpern ab einem Durchmesser von 12,5 Millimetern und Fingern.

Fazit

Kabeltrommel Test: as - Schwabe Kabelbox KBS 16410 IP20 10m

Die as – Schwabe Kabelbox KBS 16410 IP20 katapultiert sich an die Spitze des Vergleichsfeldes. Sowohl die Verarbeitungsqualität, als auch die Ausstattung sind sehr gut. Auch verschiedene Kabellängen sind verfügbar, so dass jeder für sich die optimale Kabelbox bestellen kann. Klare Kaufempfehlung!

as - Schwabe Kabelbox KBS 16410

as - Schwabe Kabelbox KBS 16410
87.5

Qualität

9/10

    Ausstattung

    9/10

      Ergonomie

      9/10

        Preis

        8/10

          Vorteile

          • Drehbare Handkurbel (beidseitig)
          • integrierte Kabelführung
          • Schutzklasse IP20
          • hochbruchfester Kunststoff
          • VDE-Thermoschutzschalter
          Letzte Aktualisierung 11. Oktober 2017

          Schreibe einen Kommentar