as – Schwabe Campingkabeltrommel Caravan 10176 IP44 25m

Kabeltrommel Test: as - Schwabe Campingkabeltrommel Caravan 10176

Heute möchten wir die erste Kabeltrommel testen welche speziell für den Bereich Camping ausgelegt ist: Die Campingkabeltrommel Caravan 10176 aus dem Hause as – Schwabe. Kabeltrommeln dieses Herstellers haben in den bisherigen Bewertungen immer hervorragend abgeschnitten und man darf gespannt sein, ob es bei der Campingkabeltrommel Caravan 10176 genauso aussieht.

Zahlen, Daten und Fakten

Die folgende stichpunktartige Aufzählung der Basiswerte der as – Schwabe Campingkabeltrommel Caravan 10176 gibt einen ersten Überblick über das Produkt.

  • hochbruchfester Spezialkunststoff
  • verzinktes Fußgestell
  • Kabel: 25 Meter schwarze Gummischlauchleitung
  • VDE-Thermoschutzschalter
  • 2 Schutzkontaktsteckdosen (230V)
  • 1 x blaue CEE-Steckdose (230 V, 3 polig)
  • 1 x blauer CEE-Stecker (3-polig)
  • Feststellbremse
  • patentierter Leitungsführung
  • ergonomisch geformter Haltegriff
  • Schutzart IP44
  • Max. Leistung: Aufgerollt 1000 W, Abgerollt 3500 W
  • EN 61242, DIN VDE 0620-1, IEC 60309, DIN VDE 0282-4
  • Made in Germany

Bewertung

Kabeltrommel Test: as - Schwabe Campingkabeltrommel Caravan 10176

Der Trommelkörper der as – Schwabe Campingkabeltrommel Caravan 10176 besteht aus hochbruchfestem Spezialkunststoff, der einen gut verarbeiteten Eindruck macht. Genauso wie das verzinkte Fußgestell aus Stahlrohr. Somit sollte Rost beim dauerhaften Außeneinsatz kein Problem darstellen. Neben den beiden Schutzkontaktsteckdosen (230V) bringt die Campingtrommel natürlich die für das Camping besonders wichtige blaue CEE-Steckdose mit. Auch auf Details wie einen ergonomisch geformten Haltegriff für den komfortablen Transport wurde geachtet. Das ungewollte Auf- und Abrollen wird durch eine Feststellbremse verhindert, das erweist sich im Übrigen auch bei der Lagerung als praktisch. Die patentierte Leitungsführung erweist, wie bei allen Kabeltrommeln von as – Schwabe, bei Aufrollen gute Dienste. Die maximale Leistungsentnahme beträgt im aufgerollten Zustand 1000 Watt und kann durch das komplette Abrollen auf 3500 Watt gesteigert werden. Sollten diese Werte trotzdem einmal überstiegen werden, Schützt der VDE-Thermoschutzschalter vor Überhitzung. Die Sicherung muss dann an dem roten Knopf am Trommelgehäuse wieder reingedrückt werden. Die Campingtrommel ist zugelassen für die Schutzart IP44, ist also ist gegen Spritzwasser und  das Eindringen von Fingern und Gegenständen bis zu einem Durchmesser von 12,5 mm und größer geschützt. Auch weitere VDE-Bestimmungen werden durch die Campingtrommel erfüllt: EN 61242, DIN VDE 0620-1, IEC 60309, DIN VDE 0282-4.

Fazit

Kabeltrommel Test: as - Schwabe Campingkabeltrommel Caravan 10176

Eine Campingtrommel gehört zur Grundausstattung Wohnmobils oder Wohnwagens. Die as – Schwabe Campingkabeltrommel Caravan 10176 ist dazu vollumfänglich zu empfehlen und bringt alles mit was notwendig ist (blauer CEE-Stecker), sowie darüber hinaus auch wollkommene Details wie z.B. Feststellbremse, ergonimischer Tragegriff und Kabelführung. Einziger Kritikpunkt ist der Knauf zum Aufwicklern am Trommelkörper. Dieser ist ein wenig klein geraten. Auch wäre ein Drehgriff zum Aufwickeln weitaus praktischer.

as - Schwabe Campingkabeltrommel 10176

as - Schwabe Campingkabeltrommel 10176
74

Qualität

8/10

    Ausstattung

    8/10

      Ergonomie

      7/10

        Profi

        7/10

          Preis

          7/10

            Vorteile

            • CEE-Stecker
            • IP44
            • Feststellbremse
            • ergonomisch Haltegriff
            • Made in Germany

            Nachteile

            • Kein Drehgriff
            Letzte Aktualisierung 14. Oktober 2017

            Ein Gedanke zu „as – Schwabe Campingkabeltrommel Caravan 10176 IP44 25m

            Schreibe einen Kommentar